Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Analyse einer Kurzgeschichte(Ablauf)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2002
    Ort
    WETTER
    Beiträge
    2.167

    Analyse einer Kurzgeschichte(Ablauf)

    Einleitung

    Autor/Titel/Textart/Thema= Hauptaussage der Interpretation (zB es geht um einen Mann der sich von allem verlassen fühlt blabla..)

    Hauptteil

    1. inhaltliche Zusammenfassung (knapp und auf fakten basierend)
    2. Analyse

    ev Textcharakterisierung/formale Merkmale

    Strukturanalyse

    Inhaltliche Gliederung, Erzählschritte, Spannungsbogen, Höhepunkt, Wendepunkt, Einleitung?, blendet sich Erzähler ein?, Schluss/abgeschlossen/offen, Chronologische Erzählweise?, Rückblenden?, Vorwegnahmen?, Perspektive (Ich, Auktorial, Personal)
    Innere Vorgänge(Monoloh,erlebte Rede) Standpunkt Erzähler(Kommentare?)
    Spielt Erzählzeit, erzählte Zeit eine Rolle?, Zeitraffung, Zeitdehnung, Wird künstlich hinausgeschoben?

    Inhaltsanalyse

    Wovon handelt der Text? Thema/Problem? Entwicklung des Themas/Problems
    Geschehen Handlung, Wann?, Wo? Bedeutung davon?, Figurenkonstellation, Handlungsträger? Haupt- und gegenfiguren, Nebenfiguren, Funktion?
    Wie stehen die Figuren zueinander? Bezug zum Problem? Charakteristik der personen? Was tun sie, was sagen sie? Besondere Merkmale?Bedetung der Überschrift.

    Sprachliche Analyse

    Wortwahl
    Wortarten > Absicht, Umschreibt er Begriffe, Übertragender Sinn? Bild,Metaphern, Vergleich, Einfach oder kompliziert, Schlagwörter > Bedeutung, Veraltet neu gebildet, aus bestimmten Bereich(Technik > Wirkung)

    Satzbau
    Welche Satzarten häufig? Satzverbindungen(Parataxe(HSHS),Hypotaxe(HSNS), Welche dominieren? ganzer Text? Konjunktionen? Satz kurz lang?

    Rhetorische Mittel
    Übertreibung/Untertreibung, Bilder, Beschönigung, Veranschaulichung, Ironie,Metapher, Vergleich > Wirkung

    Absicht/Wirkung

    Absicht/Einsicht, Perspektive, Gewagte Behauptungen,Werte,Einstellungen, Verhaltensweisen, Zielgruppe

    Ev persönliche Meinung

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2004
    Beiträge
    335
    Das Ruhrpottforum ist ein Diskussionsforum, keine Website, wo jeder irgendetwas ohne Bezug reinpostet!

    *oder hat jemand nach dem Vorgehen bei einer Kurzgeschichtenanalyse gefragt?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •